Im Märchenland

„Hast du keine Angst, dass du irgendwann alt bist, und das Gefühl hast, etwas verpasst zu haben?“

Ich habe gerade meinen Blog gelesen und bin dabei auf die Frage gestoßen „Hast du keine Angst, dass du irgendwann alt bist, und das Gefühl hast, etwas verpasst zu haben?“ ich habe diese Frage vor sehr langer Zeit mal mit „Nein“ beantwortet, später dann, weil ich Liebeskummer hatte, einen ungeschickten Liebesbrief hier liegen hatte, war ich mir unsicher und aus meinem „Nein“ wurde ein „ja“ , denn ich hatte Angst aus Feigheit etwas zu verpassen. Rückblickend aber muss ich sagen, es war alles gut so, wie es war. Ich habe den Brief irgendwann verschickt, meine Fragen wurden beantwortet und tja, es hat ein wenig gedauert, aber es passt.
Und das erstaunt mich wirklich, ich hatte nicht gedacht, mal so darüber zu denken, aber doch, als es nämlich wirklich drauf ankam, habe ich gesprochen und das zeigt sich in meinem Lächeln. Ich bin zufrieden damit, wie mein Leben läuft, wenn ich auch viele Menschen vermisse. Aber generell passt alles.
Sicherlich werde ich irgendwann alt sein, und über die ein oder andere Situation in meinem Leben nachdenken und mich fragen, ob ich da was verpasst habe, aktuell aber habe ich nicht das Gefühl, etwas zu verpassen. Und heute kann ich sagen, dass ich nichts verpasst habe, obwohl ich ewig gebraucht habe den Brief zu verschicken, oder bei der ein oder andere Entscheidung gezögert habe. Aber wer weiß, was noch so kommt. Mir hat mal jemand was vom Schicksal erzählt, habe ihm damals an den Kopf gehauen, dass es das nicht gibt. Ich denke, das war ein Fehler. Vielleicht gibt es so etwas doch..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s