Im Märchenland

Ich will nicht loslassen..

Ich vermisse die Zeit einfach so sehr, die Zeit, wo ich mich geliebt gefühlt habe, nicht dass ihr jetzt denkt, ich fühlte mich aktuell ungeliebt, dass stimmt nicht. Aber ich vermisse die „Freunde“ die sonst da waren, ich bin jetzt vor 11 Wochen operiert worden und fühle mich so unglaublich vergessen. Als wenn die nicht mehr wüssten, dass es mich gibt, das tut so unglaublich weh. Ich weiß nicht, wie oft ich in den letzten 3 Monaten geweint habe deswegen. Langsam sehe ich wieder klarer, muss mich wohl damit abfinden, dass die meisten Freundschaften eingeschlafen sind oder es eben immer nur Bekannte waren. Dabei habe ich mit manchen schon so viel erlebt, Trennungen, Hetzen, Stalker, Liebesbriefe, Körbe, Urlaub, Kuchen, Feten, Fahrten zu Freunden, die die Tür nicht öffnen..

Ich will gar nicht glauben, dass das alles war, ich will, dass es sich wieder ändert.

Dafür bin ich von anderen Menschen unheimlich überrascht. 5 Jahre haben wir uns nicht gesehen und doch war er hier und will mich wieder besuchen, weil wir befreundet sind!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s