Im Märchenland

Beiträge mit Schlagwort “Quarkbällchen

Vegane Quarkbällchen

Veganer Quark:
Ca. 500 ml Mandelmilch
Etwas Kokosfett und Salz
Alles verrühren und Guarkernmehl+ Sonnenblumenlecitin hinzufügen, bis es eine Quarkähnliche Masse ergibt

alles andere:
500g Mehl
4 Eiersatz (ich nehme NoEgg)
200 Gramm Zucker
1 Paket Backpulver
Vanillezucker, Zitronenschale oder Rumaroma nach Wahl für den Geschmack hinzugeben

Alles miteinander verkneten.
In einem Topf Öl erhitzen (mit einem Holzstäbchen testen, ob es warm genug ist, es sollten Blässchen entstehen) , anschließend Teelöffelweise (ich nehme dafür zwei, weil der Teig sehr klebt) den Teig ins Öl geben, und von beiden Seiten Goldbraun ausbacken.
Mit einem Schaumlöffel anschließend aus dem Öl herausnehmen, auf einen Teller geben, und gegebenenfalls mit Puderzucker oder Zucker bestreuen.

Ich lege übrigens meist ein ZEWA Tuch auf den Teller, bevor ich die Bällchen darauf lege, damit das Fett eingesogen werden kann!

Guten Appetit!

2013-01-17_18-45-06_2112013-01-17_18-49-10_250