Im Märchenland

Beiträge mit Schlagwort “Muffin

Schoko-Kirsch-(Kitsch)-Muffins

Ich hatte noch ganz viel Glasur und Deko aus anderen Rezepten übrig, also gibt es heute Schoko-Kirsch Muffins, schmecken aber auch ohne Glasur gut! Meine sind eben nur ein wenig „kitschig“

 

Backofen auf 180°C vorheizen

100g Margarine

120g Zucker

1 P. Vanillinzucker

2 Eier

175g Dinkelmehl

1TL Backpulver

50g gemahlene Mandeln

10ml Eierlikör

1TL Kakaopulver

80g Schokoladenblättchen

350g Kirschen (aus dem Glas, abtropfen lassen, aus dem Saft bei bedarf einen Guss machen)

 

Margarine, Zucker, Eier, Vanillezucker miteinander verrühren, Mehl, Backpulver, Mandeln, Eierlikör und Kakaopulver nach und nach dazugeben und alles zu einer homogenen Masse verarbeiten, Schokoladenblättchen und Kirschen unterheben, und dann in Muffinförmchen füllen.( Bei mir reicht das Rezept für 2 Muffinbleche, also 24 Muffins. )

 

Bei 180°C ca 30 Minuten backen

 

 

 

 

Advertisements

Eierlikör Muffins

Heute wurde mal wieder für andere gebacken, mich hat eine liebe Bekannte gebeten, ihr Eierlikör Muffins zu backen, hier also nun das Rezept für 24 normal große Muffins:

 

Backofen auf 180°C vorheizen

 

5Eier

240g Puderzucker

300ml Eierlikör

200ml Öl

2P. Backpulver

1P. Vanillinzucker

320g Mehl

 

Eier mit Puderzucker und Vanillinzucker schaumig schlagen, anschließend alle weiteren Zutaten dazu geben, in die Muffinförmchen verteilen und bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen und je nach Bedarf mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokolade verzieren.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


Maulwurfskuchen Muffins

Für 12 Muffinförmchen:

100 g Margarine
100 g brauner Zucker
150 g Dinkelmehl
30 g Kakao
1 TL Backpulver
2 Eier
80 ml Milch

alles miteinander vermischen, in die Muffinförmchen füllen und bei 170°C Ober/Unterhitze 20 Minuten backen, auskühlen lassen und die Muffins mit einem Löffel zur hälfte aushöhlen, die oberen Teile zerkrümeln und aufbewahren

Füllung:

Ein Glas Kirschen abtropfen lassen, Kirschen in einen Topf geben, nach bedarf Zucker hinzugeben und aufkochen lassen, anschließend auf den Muffinhälften verteilen

1 Becher Sahne mit Sahnesteif und 1P. Vanillezucker steif schlagen, 50g Schokoraspel darunter mischen, und die Sahne auf den Muffins verteilen

Muffinkrümel auf der Sahne verteilen und nach bedarf die Muffins dekorieren

Ich bin heute schreibfaul, wie man vielleicht bemerkt, dafür gibt es aber nun sehr viele Bilder vom backen 😉

IMG_2139
IMG_2144
IMG_2149
IMG_2160
IMG_2179
IMG_2191
IMG_2190
IMG_2193
IMG_2204
IMG_2205
IMG_2209
IMG_2213
IMG_2215