Im Märchenland

Beiträge mit Schlagwort “Kokos

Kokos Herzen

100g Butter

100g Kokosraspel

150g Dinkelmehl

75g Zucker

1 Eigelb

1Prise Salz

rosa Zucker (Dekor Zucker)

etwas Milch

 

Alle Zutaten gut miteinander verkneten, da ich keine Küchenmaschiene habe, mache ich das mit den Händen, anschließend den Teig ca 1 Stunde kalt stellen.

Backofen auf 200°C vorheizen, Teig ausrollen, Herzen ausstechen, auf ein Backblech legen, mit Milch einpinseln und rosa Zucker darauf streuen, ca 8-11 Minuten backen.

 

Werbeanzeigen

Schneebälle

Für den Teig:
500g weiche Margarine
200 g Puderzucker
geriebene Schale von 1 Zitrone (oder ein paar Tropfen Zitronenaroma)
500 g Speisestärke
200 g Mehl

Für die Füllung:

100 g Kokosraspeln

Für den Guss:

300 g Puderzucker
3 Esslöffel Zitronensaft (wer keine Zitrone verträgt kann auch Vitamin C+Wasser nehmen)
Kokosraspeln

Die Zutaten für den Teig alle miteinander verrühren und für 30 Minuten kalt stellen.
Die 50g Kokosraspeln für die Füllung ohne Fett Goldbraun rösten.

Backofen auf 160°C Umluft vorheizen
Den Teig zu zwei , ca 3 cm dicken Rollen rollen. Davon ca in 1 cm Abständen scheiben abschneiden, auf die Scheiben ½ Teelöffel von den gerösteten Kokosraspeln geben, mit dem Teig umschließen und zu einer Kugel formen. Die Kugeln dann auf ein Backblech legen (Achtung, nicht zu nah aneinander, sonst kleben sie aneinander).
Ca 20 Minuten backen! Anschließend abkühlen lassen.

Jetzt den Guss aus Saft und Puderzucker herstellen, die Oberseite der Schneebälle damit bestreichen und anschließend in die Kokosraspel „tunken“.
Man kann natürlich auch die kompletten Schneebälle mit Guß und Kokosraspel umgeben, dabei stelle ich mich aber immer doof an und schmiere damit tierisch rum.

575120_3861959477999_136389454_n

Guten Appetitt!