Im Märchenland

Beiträge mit Schlagwort “cookies

vegane Schoko-Cookies

Gestern war mal wieder „Backtag“, ich habe diverse Rezepte gelesen und am Ende mich doch mal wieder an keins ganz genau gehalten und alles ein wenig vermischt, heraus gekommen sind leckere, vegane Schoko-Cookies, mein Testesser vorhin hat sie für gut und sehr lecker befunden 😉

Backofen auf 190°C vorheizen

Rezept für ca 40 Kekse

350g Dinkelmehl

1TL Natron

130g weißer Zucker

90g brauner Rohrzucker

175g Schokotropfen zartbitter

100g gehackte Mandeln

250g weiche Margarine

1P. Bourbon Vanillezucker

1TL Salz

Alle Zutaten miteinander verkneten, anschließend mit einem Teelöffel Teig abnehmen, diesen zu Kugeln rollen und aufs Blech drücken, etwas Platz zwischen den einzelnen lassen, da sie noch ein wenig auseinander laufen, anschließend 10-15 Minuten backen, bis die Kekse anfangen braun zu werden. Fertig 😉

 

Advertisements

Kekse ohne Ende..

Ich habe schon wieder gebacken, weil ich das kann, irgendwie. Weil beim Backen nur selten etwas schief geht, die meisten sich freuen, wenn sie etwas abbekommen, weil ich beim Backen Niemanden enttäuschen kann.
Backen lenkt mich ab, beschäftigt mich, macht mich meistens glücklich. Aber aktuell strengt es auch sehr an, meist bin ich, wenn ich ein Rezept fertig gebacken habe, ziemlich fertig, so wie jetzt gerade, das lange Sitzen tut weh, aber es hat mir sehr viel spaß gemacht 😉

Heute gab es also wieder Kekse, Schoko-Cornflakes Cookies, super knusprig, sehr schokoladig , aber, da ich sie mit Zartbitte Schokolade gemacht habe, nicht zu süß!

Hier nochmal die verschiedenen Kekse, die ich die letzte Zeit so gebacken habe:

IMG_0960

Die Rezepte findet ihr, wenn ihr aufs jeweilige Bild klickt:

Schokoladen Cornflakes Kekse
IMG_0958
Brownie Kekse
IMG_2324
Marmeladenplätzchen
IMG_2493
Spritzgebäck
IMG_2301
Cookies
DSC_0120

Und vom letzten Jahr:
Schneebälle
575120_3861959477999_136389454_n
Ausstechkekse (Grundrezept wie Marmeladenplätzchen)
2012-11-19_20-12-46_898