Im Märchenland

Keine Rezepte

Im Augenblick koche und backe ich eher selten nach Rezept, gestern gab es einen Tortellini Auflauf, so lecker, und geht so einfach.

Eine Packung Tortellini aus dem Kühlregal, 3-4 Tomaten, 200g Mozarella, eine Packung Kochschinken, Basilikum, Salz, Pfeffer und je nachdem wie man die Soße möchte, eventuell noch Balsamico Essig oder ähnliches.

Ich habe die Tomaten, den Schinken, und Basilikum klein geschnitten, alles mit den Tortellini in eine Auflaufform gegeben und mir eine Soße aus Balsamico, Saurer Sahne, Salz und Pfeffer gekocht, diese aber gut angedickt.
Dann eben im Ofen überbacken und gegessen… .

DSC_0671DSC_0683

Heute gibt’s nochmal Torte, genauso gemacht wie die Spaghettieistorte letztens, nur diesmal optisch etwas anders. Und zum Mittagessen gibt’s Pfefferrahmschnitzel.

DSC_0695

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s