Im Märchenland

Bücher

Ich lese viel und ich lese gerne, aber im Augenblick finde ich offensichtlich nur schlechte Bücher. Alleine schon die Namensgebung, der sexistische, nervende Ermittler heißt Sascha Bergmann.. komischer Name, der Herr Bergmann muss für einen Seiner Fälle dann auch in die Berge.. ääähm ja…

Naja, passiert halt mal, nächstes Buch geschnappt, irgendwas im Mittelalter, mit Magie und so.. tja.. und wie heißt der gewalttätige, blöde König, der dauernd erwähnt wird, aber zu Anfang des Buches stirbt? Fen.. .
Ich fühle mich etwas verarscht vom Leben und der Namensgebung in Büchern…
Soviel für heute von mir..

Jemand Empfehlungen für gute Bücher?

2 Antworten

  1. Ein super geiler Thriller ist z.b. „Die Insel“ von Richard Laymon.
    Die Bücher der Autorin Nele Niehaus müssen auch gut sein, laut meiner Mama, die im Moment einen größeren Buchverschleiß hat als ich 🙂
    Für Englische Krimis empfehle ich die Bücher von Val McDermid.
    Ich persönlich liebe auch Ken Follett, Die Säulen der Erde etc.
    Karen Rose muss auch eine sehr gute Autorin sein.

    Ich hoffe ich konnte helfen 🙂

    Gefällt mir

    26. Februar 2013 um 12:07

  2. Danke sehr, dann gucke ich doch mal 🙂 da sollte mir doch der Lesekram nicht ausgehen 😉

    Gefällt mir

    26. Februar 2013 um 12:49

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s