Im Märchenland

Merida

Ein toller Film, daher hier mal zum Jahresende ein Zitat daraus:

Es gibt Menschen die sagen, dass man sein Schicksal nicht verändern kann. Dass die Fügung ihren Weg vorschreibt. Aber ich weiß es besser. Das Schicksal liegt in unserer Hand, man muss nur mutig genug sein es zu erkennen. (Filmzitat „Merida“)

3 Antworten

  1. *.* Wow… Ich muss mir diesen Film unbedingt anschauen! 🙂

    Magst du mir ein wenig erzählen?

    Gefällt mir

    4. Januar 2013 um 23:16

  2. Merida ist einfach unheimlich niedlich, es geht halt wie bei einigen Filmen um eine Prinzessin, aber die ist so schön untypisch und dazu rebellisch.. Und es gibt kein „Und sie lebte glücklich mit ihrem Prinzen“ sooo toll.. der Film ist einfach unheimlich sehenswert, ich kann dir den nur empfehlen 🙂

    Gefällt mir

    9. Januar 2013 um 0:51

  3. „Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen (bloggen).“ Arthur Schopenhauer

    Der Blog gefällt mir.

    Schöne Grüsse aus München

    Rainer Ostendorf
    http://www.freidenker-galerie.de

    Gefällt mir

    7. Mai 2013 um 13:53

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s