Im Märchenland

2012

Wie schnell zwei Jahre vergehen können, dabei kam mir dies Jahr gar nicht so kurz vor, im Gegenteil, es ist wieder so viel passiert, dass mir manche Dinge unheimlich weit entfernt vorkommen.
Aber, ich will nicht mit 2011 anfangen, da habe ich die Dinge, die mich interessiert haben auch hier verewigt, 2012 ist da doch gerade viel interessanter…
Ich war tatsächlich mit einigen lieben Leuten an der Nordsee, wir hatten Piraten-Fahnen an unseren Autos, wir sind die Polo-Piraten. Es kommt mir wirklich so vor, als sei das Ewigkeiten her, dabei sind es gerade mal 8 Monate oder so, eigentlich nicht so super viel.
Außerdem war ich mit einer Freundin shoppen, an sich natürlich nichts Besonderes, aber es war einfach toll, wir waren in Ochtrup im Outlet Center und haben mehr für andere gekauft, als für uns, wir selbst bekamen dann in Wietmarschen in der Ledermaufaktur etwas, sie eine Hose und ich eine Jacke – die mir leider zu groß ist, weil ich so viel abgenommen habe. Und natürlich habe ich von meiner Histaminose erfahren, eigentlich eine Diagnose, über die ich mich gefreut habe, weil ich endlich weiß, was los ist, ich komme auch eigentlich recht gut damit klar, koche immer frisch, lebe danach, aber manchmal möchte ich eben auch einfach was anderes essen ;).
Aber hey, ich habe dadurch abgenommen, wenn das mal nichts ist!
Dann habe ich dies Jahr sowohl meinen besten Freund, als auch meine beste Freundin sehen können, die beiden wohnen einfach viel zu weit weg und deswegen vermisse ich beide immer so sehr, aber, wir haben ja Kontakt, und wir wissen, dass die anderen an uns denken, wie war das? „Freunde sind wie Sterne, auch wenn wir sie nicht sehen wissen wir, sie sind da“ Ich glaube so ging der Spruch, ich mag ihn, er trifft es genau!
Und natürlich bin ich nun auch 1 Jahr mit meinem Freund zusammen, DAS kam mir wirklich kaum so vor, denn, immer wenn wir uns sehen, scheint die Zeit zu verfliegen, da fühlen sich Stunden wie Minuten an.. .
Wenn ich jetzt noch alles andere aufschriebe, was ich dies Jahr alles toll fand, ich glaube, ich würde noch einige Stunden hier sitzen und schreiben, deswegen setze ich mich jetzt an die Rezepte von gestern, und poste euch diese 😉

Eine Antwort

  1. Ich hätte es auch gelesen wenn es noch weiter gehen würde 😛
    Frohes neues Jahr

    Gefällt mir

    4. Januar 2013 um 23:10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s