Im Märchenland

Tortellini

Heute gab es Tortellini, da ich kein Bild habe, nur mal schnell das Rezept für 2 Portionen (2 Teller bekommt man damit voll)

200g Dinkelmehl
1 Eiersatz (oder ein kleines Ei)
100ml Wasser

Alles zusammen zu einen Teig verarbeiten, diesen in Frischhaltefolie oder eine Tüte einschlagen und dann eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur Ruhen lassen.

Anschließend den Teig dünn ausrollen, ich hab eine Nudelmaschiene genommen 😉
Danach mit einer Tasse oder einem Glas Kreise aus dem Teig ausstechen.

Für die Füllung:
eine halbe Packung Frischkäse
Kräuter
ein halber Mozzarella
2 Scheiben Käse

Alles klein machen und miteinander vermischen, abschmecken.

Auf die ausgestochenen Kreise mittig einen Klecks Füllung geben, die Kreise dann zuklappen und anschließend die Ecken zusammen machen, ich weiß gerade nicht so ganz, wie ich es beschreiben soll… Am besten verständlich ist wahrscheinlich, die Ecken über die Rundung zusammendrücken.

Jetzt Wasser mit Salz zum Kochen bringen, und die Tortellinis darin garen, bis diese oben schwimmen.

Guten Hunger!

Eine Antwort

  1. *.* hmm lecker 😛
    Tut mir leid das du von mir im Moment nichts zu lesen bekommst. Die Schule stresst ganz schön 😦
    Aber keine Sorge für einen kleinen Kommentar reicht es doch immer.

    Gefällt mir

    12. September 2012 um 17:32

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s